Freizeit in Wennigsen

In diesem Jahr gibt es ein weiteres Highlight im JCL Kalender! Vom 21. Juni 2018 bis zum 22. Juni 2019 wollen wir ein Kurz-Wochenende im Deister verbringen. Ziel unseres Abenteuers sind die Blockhütten in Wennigsen. Geplant ist die gemeinsame Anreise mit dem Zug (gegen 15 Uhr am Bahnhof Linden (Fischerhof) und einem kleinen Fußmarsch vom Wennigser Bahnhof (ca. eine halbe Stunde, Gepäck wird gefahren).  

Sind wir erst einmal dort angekommen, gibt es erst eine kleine Stärkung und wir beziehen unsere Zimmer. Danach könnte eine ausgiebige Partie Capture the flag auf dem Programm stehen, lasst Euch überraschen. Gegen Abend wollen wir ein kleines Lagerfeuer anzünden und gemütlich beisammensitzen.

Am Samstag beginnt dann gegen 12 Uhr unser Sommerfest (und gleichzeitig endet die Übernachtungsfreizeit), zu dem Eure Eltern und auch alle anderen, die nicht an der Übernachtung teilnehmen können/wollen herzlich eingeladen sind. Wir wollen gemeinsam grillen und einfach eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Gegen 16 Uhr ist das Fest beendet und Ihr macht Euch mit Euren Eltern auf den Nachhauseweg. Wichtig: Eure Eltern müssen Euch nach dem Sommerfest abholen und nach Hause bringen, die Übernachtungsfreizeit endet an den Finnhütten.

An dieser Kurz-Freizeit könnt Ihr teilnehmen, wenn Ihr Mitglied im Judo-Club Linden e.V. und mind. 7 Jahre alt seid. Es stehen lediglich 24 Plätze zur Verfügung, also meldet Euch rechtzeitig an. Dazu bitte das beiliegende Freizeit-Anmeldeformular vollständig ausfüllen. Bitte gebt dabei an, was und wieviel Ihr auf dem anschließenden Sommerfest essen möchtet. Zur Auswahl stehen Bratwurst, Schinkengriller, Nackensteak, Grillkäse und vegetarische Würstchen. Die Kosten betragen 29 € beinhalten: Fahrkarte für die Hinfahrt, Verpflegung (inkl. Grillgut für das Sommerfest), Übernachtung und Betreuung. Anmeldestart ist der 01. März 2019! Wenn Ihr Euch angemeldet habt, bekommt Ihr per Email eine Anmeldebestätigung mit der Zahlungsaufforderung, einer Packliste, dem Treffpunkt und der genauen Abfahrtszeit.

Alle, die NICHT an der Übernachtung teilnehmen, dafür aber zum Sommerfest kommen wollen, melden sich bitte über unsere Homepage (Online-Anmeldung zum Sommerfest) an. Für Euch wird das Sommerfest extra abgerechnet. Wir würden uns sehr freuen, wenn einige Eltern wieder Salate machen würden. Getränke, Baguette oder Brötchen, Senf und Ketchup besorgen wir.

Und jetzt: ab in den Deister…!!

PS: Wer kennt die drei Schlafmützen auf dem Beitragsbild? Das Foto ist 1996 in der Blockhütte gemacht worden.