2. Runde beim RLT

Heiß war es in der Halle und dennoch fanden sich 16 hartgesottene Judoka ein und zeigten mit tollen Techniken, warum Judo auch bei einer solchen Hitze und bei stickiger Hallenluft eine wunderbare Sportart ist!

Gruppe 1:

  • Jonas Geißler 1. Platz
  • Maxim Paul 2. Platz
  • Hendrik Keesmann 3. Platz

Gruppe 2

  • Bendix Zauske 1. Platz
  • David Kukat 1. Platz
  • Enno Pieper 1. Platz

Gruppe 3

  • Lennert Helmer 1. Platz
  • Emilian Kukat 2. Platz
  • Jamiro Zauske 3. Platz

Gruppe 4

  • Jannik Datz 1. Platz
  • Mika Sievert 2. Platz
  • Lovis Grotelüschen 2. Platz
  • Niklas Fichte 3. Platz
  • Oleg Wolf 4. Platz

Und hier gibt es die aktuelle Rangliste!

Arijan Simic erklimmt Tabellenspitze

22 vor Tatendrang strotzende Judoka eröffneten am gestrigen Mittwoch die Ranglisten-Saison 2019.

Auch an diesem ersten Kampftag ging es natürlich wieder darum, möglichst viele Punkte zu sammeln, denn am Ende des Jahres winkt ja der gigantische Vereinspokal. Es ging aber auch darum, sich selber gut zu präsentieren und die eine oder andere beim Training erlernte Technik im Kampf auszuprobieren. Dies ist augenscheinlich gut gelungen, denn bei vielen Begegnungen ging ein staunendes Raunen durch die Zuschauermenge. Besonders laut war das Raunen bei den wunderschönen und spektakulären Standippons von Emilian, Lovis und Arijan. Auch Mika konnte mit tollen Würfen glänzen und erst im aller letzten Kampf wurde er von Lennert Helmer am Gruppensieg gehindert. Das war ein unglaublicher Finalkampf, der es in sich hatte.

Diesmal konnten die Gruppen nicht ganz so homogen zusammen gestellt werden, es gab doch den einen oder anderen deutlichen Gewichts- und Größenunterschied. Maxim, Jannik und Jamiro waren diesmal besonders davon betroffen. Aber gerade in dieser auf den ersten Blick aussichtslosen Situation präsentierten sich die Athleten stark und wuchsen über sich hinaus. Chapeau!

Der neue Spitzenreiter in der Rangliste ist Arijan Simic, dem sicherlich noch einiges zu zutrauen ist. Aber der Weg zum Pokalsieg ist noch lang…!

Hier geht es zur Rangliste. Und hier sind die Bilder: